Die Historie des Stefan Sportcenter, von Arnold Schwarzenegger bis heute

Die Historie von Stefan Sportcenter und Fitness in München beginnt mit Albert Busek und Arnold Schwarzenegger, die das Sportcenter 1983  eröffneten. Heute ist Stefan Sportcenter in allen Fitness-Studio Disziplinen gut ausgestattet und ist der Spezialist für Fitness Kurse und Abnehmen in München Haidhausen.
  • Der Start mit Arnold Schwarzenegger und Albert Busek
  • Stefan Sportcenter heute
  • Partnerstudio der Deutschen Hochschule
  • Firmen-Fitness
  • Partnerstudio des PSV (Polizeisportvereins)

Der Start mit Arnold Schwarzenegger und Albert Busek

Albert Busek, Mentor von Arnold Schwarzenegger und Vater des Bodybuildings und der daraus entstandenen Fitnessbranche, eröffnet 1983, in der Rosenheimer Straße 145 h das Fitness-Studio der Superlative in München.  Arnold Schwarzenegger hält die Eröffnungsrede für das Fitness-Studio.

Ein Foto der offiziellen Begrüßung der ersten Mitglieder durch Arnold Schwarzenegger ziert bis heute die Bistro-Wand im Stefan Sportcenter .

Alles was Rang und Namen hat zog es in den 80er und 90er Jahren in das Sportcenter (damals Busek-Sport-Center), allen voran Arnold Schwarzenegger, Thomas Gottschalk, Felicia Weathers, Fritz Egner, Eisi Gulp, Alfons Schuhbeck, Ralf Möller und viele mehr.

  Arnold Schwarzenegger Statement zur Neueröffnung von Stefan Sportcenter München
     

Im April 2004 erfolgt die Namensänderung in Stefan Sportcenter.

Stefan Kellerbauer übernimmt das Sportcenter  mit dem Ziel der Erhaltung aller Traditionen. Arnold Schwarzenegger, zu dieser Zeit Gouverneur von Kalifornien, gratuliert per Brief zu diesem Anlass (auf die Graphik klicken).
Schon 1983 erhielt Stefan Kellerbauer von Albert Busek persönlich die Inspirationen Fitness- und Freizeitanlagen deutschlandweit aufzubauen.
Davon 2 in München:

SSC I - Unterhaching, Grünwalder Weg 8a
SSC II – München, Rosenheimer Straße 145h

  Arnold Schwarzenegger Eröffnungsrede des Sportcenter München 1983

Stefan Sportcenter heute ist in allen Fitness-Studio Disziplinen gut ausgestattet:

Stefan Sportcenter ist Der Spezialist für Fitness Kurse in München Haidhausen: Zumba, Brazil Butt, Body Pump, Cycling, Tae Bo, Yoga, Pilates, Wirbelsäule (WS), Flexi-Bar und viele weitere Kurse werden hier von einigen der besten Kursleiter in München unterrichtet.
Für das Cardio-Fitness Training stehen 40 Cardio Geräte von Life-Fitness und Concept II zu Verfügung (Laufbänder, Crosstrainer, Räder, Stepper, Rudergeräte...). Ein Cardio-Kino mit News,  Filmen und Musik sorgt für Unterhaltung während dem Ausdauer-Training. Eine Lüftungsanlage versorgt den Ausdauerbereich mit 100% Frischluft.
Für das Kraft-Training lassen die große Auswahl an Kraftgeräten (Cybex, Icarian und Gym 80) sowie ein gesonderter Bereich für Freihantel-Training (Multipressen, Drückerbänke, Kabelzüge, Squat-Rack, Kurzhanteln bis 55 Kg…) keine Wünsche offen.
Eine Sauna-Landschaft mit Sauna, Dampfbad, Sanarium, beheizten Ruhebänken, einem großzügigen Entspannungsbereich, Massagen und Solarium bieten den Kunden „Naherholung“ und Wellness in München vor der Haustür.

Clubmanager Noel Schulz und J. Manager Bruno Berg und ein dynamisches, hochqualifiziertes Team haben es sich zum Ziel gesetzt allen Club-Mitgliedern ein Höchstmaß an Service-Qualität und Sauberkeit zu gewährleisten. „Im Stefan Sportcenter helfen wir jedem sein Ziel zu erreichen.“ Stefan Sportcenter ist „keine Kette“ und zeichnet sich durch individuellen Service aus. Viele Mitglieder sind „schon immer“ hier und das Team arbeitet seit vielen Jahre zusammen. Der Sport steht im Vordergrund. Stefan Sportcenter ist bei neuen Trends wie Zumba, Brazil Butt, TRX… immer ganz vorne mit dabei.
Wegen der günstigen Lage, der umfassenden Ausstattung, 1000 kostenlosen Parkplätzen im anschließenden Parkhaus und der exzellenten Kundenbetreuung ist Stefan Sportcenter ein beliebter Fitness-Treff in der Innenstadt München für alle diejenigen, die hohe Ansprüche haben und wirklich etwas erreichen wollen.

Zielgruppe: Menschen jeden Alters, die etwas für ihre Gesundheit und für ihre Fitness tun wollen.

Partnerstudio der Deutschen Hochschule

Stefan Sportcenter ist Partnerstudio der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHPG). Die DHPG gilt im gesamten deutschsprachigen Raum als führende Institution für die Aus- und Fortbildung in der Fitness- und Gesundheitsbranche. Stefan Sportcenter qualifiziert mit Hilfe des Bachelor-Studiums an der Deutschen Hochschule den eigenen Fach- und Führungskräftenachwuchs.
Das dreijährige Bachelor-Studium verbindet eine betriebliche Ausbildung in einem Unternehmen mit einem Fernstudium und kompakten Präsenzphasen an Studienzentren in Deutschland (bundesweit), Österreich oder der Schweiz. Als Partnerstudio stellt das Stefan Sportcenter der Deutschen Hochschule und der BSA-Akademie, dem Schwesterunternehmen der Hochschule, seine Räumlichkeiten für die Praxiseinheiten von ausgewählten Präsenzphasen zur Verfügung. Die Partnerschaft mit der Deutschen Hochschule bürgt für ein hohes Maß an Kompetenz im Team von Stefan Sportcenter.

Firmen-Fitness ist im Stefan Sportcenter seit vielen Jahren etabliert

Die Firmen-Karten von Stefan Sportcenter bieten Unternehmen jeder Größe ein attraktives und kostengünstiges Model für Firmen-Fitness. Darüber hinaus bietet Stefan Sportcenter  über das Portal www.fehlzeiten-management.de eine Vielzahl von Dienstleistungen im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung an, wie Stressmanagement Seminare, Ergonomie-Schulungen, Arbeitsplatzanalysen und vieles mehr…

Partnerstudio des PSV (Polizeisportvereins)

Dank einer engen Partnerschaft mit dem Polizeisportverein ist es Stefan Sportcenter Mitgliedern möglich für einen günstigen Jahres-Beitrag die Tennisplätze des PSV (in Fuß-Nähe zum Sportcenter!) zu nutzen.

Fitness München Stefan Sport Center Rosenheimer Str. 145h 81671 München Tel: 089/404046


DOWNLOAD MIT RECHTER MAUSTASTE


CLUB-SONG VIDEO ANSEHEN

FENSTER SCHLIESSEN